Start
Standorte
Über uns
Kalender
Stellen
Spenden
Ehrenamt
Kontakt

Neukirchener Kalender

Montag, 20. November 2017

Unsere Predigt des Evangeliums kam zu euch nicht allein im Wort, sondern auch in der Kraft und in dem Heiligen Geist und in großer Gewissheit. (1.Thessalonicher 1,5)

Die Tageslese ist der Anfang der ältesten Schrift im Neuen Testament. Der Apostel Paulus schreibt voller Freude und Dankbarkeit von der Wirkung seiner Predigt in Thessalonich: "Wir danken Gott für euch alle. Ihr seid erwählt. Der lebendige Jesus ist eure Rettung in allen Anfeindungen." Glaube und Liebe sind gewachsen. Geduld und Hoffnung richten sich auf Jesus Christus aus. Eine Gemeinde ist entstanden, die für alle in den Nachbarländern zum Vorbild wurde.

Worte in der Kraft des Geistes verändern uns Menschen, denn sie erreichen die Herzen. Bis heute erleben wir dieses Wunder, wenn Menschen sich in die Gemeinde Jesu rufen lassen. Sie werden zum Licht in der Welt. Selbst wenn unsere Kirche dunkle Seiten zeigt - es gibt immer wieder Grund zur Dankbarkeit, weil Gottes Geist Leben und Veränderung schafft. (Ko-K)

Immerfort

Immerfort
empfange ich mich
aus Deiner Hand.
Das ist meine Wahrheit
und meine Freude.
Immerfort
blickt Dein Auge mich an,
und ich lebe aus Deinem Blick,
Du mein Schöpfer und mein Heil.
Lehre mich,
in der Stille Deiner Gegenwart
das Geheimnis zu verstehen,
dass ich bin.
Und dass ich bin
durch Dich
und vor Dir
und für Dich.
Romano Guardini

Tipp:

LESETIPP:
Johannes Eckert: Heute. Aus der Fülle der Gegenwart leben. Meditationen über das Lukas-Evangelium. 128 S., geb., 15,99 € (Kösel Verlag). - "Ohne das Heute hat das Evangelium keine Bedeutung mehr", davon ist Abt Johannes Eckert überzeugt. "Dieser Herausforderung der Vergegenwärtigung hat sich besonders der Evangelist Lukas gestellt. Mit seinem Evangelium will er seiner Gemeinde helfen, das Heute zu meistern."

Bibellese:

Lied:

Die Kirche steht gegründet
[EG 264 GL 149 ErG 803]



Impressum

Paul Gerhardt Werk
Gerichtsstraße 1-2
03046 Cottbus
Telefon: 0049 355 38041-0
Telefax: 0049 355 38041-19
E-Mail: info@pagewe.de

© 2017 Paul Gerhardt Werk