Start
Standorte
Über uns
Kalender
Stellen
Spenden
Ehrenamt
Kontakt

Intensivpädagogische Einzelbetreuung (ISE)

Die Intensivpädagogische Einzelbetreuung ermöglicht die Verknüpfung mit anderen ambulanten und stationären Hilfen. Dadurch wird der Aufbau eines integrierten Hilfeangebots für Jugendliche und Heranwachsende gefördert. Das intensive Einzelbetreuungsangebot kann eine ersetzende (Vermeidung) oder ergänzend anschließende Funktion zur Fremdunterbringung (Ablösung) einnehmen.



    Die ISE unterscheidet sich von anderen Betreuungsangeboten durch: 

    • größere Formenvielfalt (z.B. ambulant oder mit Unterbringungshilfen)
    • größere Offenheit der Inhalte (z.B. Einbezug erlebnispädagogischer Angebote)
    • eine auf längere Zeit angelegte Betreuung
    • eine deutlich höhere Betreuungsintensität
    • eine von der individuellen Situation des Jugndlichen/jungen Volljährigen ausgehende Angebotsgestaltung



    Zielgruppe:

    Die ISE ist für junge Menschen (Jugendliche/junge Volljährige) mit mehrfachen Benachteiligungen und auch für strafrechtlich auffällige junge Menschen geeignet. Sie ist besonders geeignet für Jugendliche, die in ihrer bisherigen Entwicklung vielfältige/massive Beziehungsabbrüche und -traumata (z.B. Gewalt, sex. Mißbrauch) erlebt haben und vor der Hilfe ohne feste Unterkunft in subkulturellen Milieus (Drogen, Kriminalität, Prostitution) gelebt haben.



      Leistungsbereiche:

      • Intensive Hilfestellung bei persönlichen Problemen und Notlagen
      • Hilfe bei der Beschaffung und dem Erhalt geeigneter Wohnmöglichkeiten
      • Hilfe bei der Vermittlung geeigneter Ausbildungsperspektiven bzw. bei der Arbeitsaufnahme
      • Hilfe bei der Verwaltung finanzieller Eigenmittel und Bezüge
      • Hilfe bei der Gestaltung der Freizeit


      Impressum

      Paul Gerhardt Werk
      Gerichtsstraße 1-2
      03046 Cottbus
      Telefon: 0049 355 38041-0
      Telefax: 0049 355 38041-19
      E-Mail: info@pagewe.de

      © 2019 Paul Gerhardt Werk