Stellenportal

Lehrer (w/m/d) als Abteilungsleitung für den Hauptschulbereich unserer Sonneck-Schule

Stellenart: Kitas / Schulen
Arbeitsbereich: Sozial- und Gesundheitswesen
Arbeitszeiten: Vollzeit
Berufserfahrung: Berufserfahrene
Art der Beschäftigung: unbefristet
Erfahrung: Mit Berufserfahrung
Arbeitsort: Neukirchen-Vluyn

Die Sonneck-Schule ist eine staatlich genehmigte private Förderschule mit den Förderschwerpunkten „Emotionale und soziale Entwicklung“ und „Lernen“ im Bildungsbereich der Grund- und Hauptschule sowie des Berufskollegs.

Durch individuelle, bedürfnisorientierte Lernangebote und das Lernen in kleinen Gruppen wird den Schülerinnen und Schülern geholfen, sich neu zu orientieren und zu entfalten, zu wachsen und zu lernen.

Machen Sie den Sprung in die Schulleitung!

Bewerben Sie sich jetzt als Abteilungsleitung (w/m/d) für eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit 27,5 Unterrichtswochenstunden:

Sie schätzen Ihren Job als Sonderschullehrer*in, blicken aber schon seit einiger Zeit über den Tellerrand ihrer Klasse hinaus und können sich vorstellen, Mitglied der Schulleitung zu werden?

Sie haben Lust, Schule mitzugestalten?

Sie haben sowohl die Belange der Schüler*innen, als auch die Belange der Kolleg*innen im Blick und freuen sich auf ein engagiertes Kollegium?

Sie schätzen Teamarbeit und haben Organisationstalent?

Ihnen ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendhilfe wichtig?

Sie wünschen sich einen kooperativen Führungsstil und schätzen eine kollegiale Unterstützung, wie sie im Leitungskreis des Förderschulverbundes gegeben ist?

Sie haben Ideen und Visionen zur Schulentwicklung?

Dann könnte diese Stelle genau zu Ihnen passen!

Das ist Ihr Aufgabenfeld:

Der Hauptschulbereich Jungen der Sonneck-Schule besteht aus ca. 100 Schülern der Klassen 2-10, die sowohl im Hauptgebäude, als auch in dezentralen Klassen in den Jugendhilfeeinrichtungen des Neukirchener Erziehungsvereins angesiedelt sind.

Das Kollegium besteht aus ca. 20 engagierten Lehrer*innen, die sich auf Sie als neue Leitung freuen!

Neben Elternarbeit findet auch eine enge Zusammenarbeit mit den Jugendhilfeeinrichtungen des Neukirchener Erziehungsvereines statt, da viele der Schüler in Wohngruppen leben.

Für Ihre Leitungstätigkeit erhalten Sie monatlich eine Zusatzzahlung.

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Sonderschullehrer*in und haben schon einige Jahre Berufserfahrung.
  • Vorlage bei einer beabsichtigten Einstellung erforderlich:
    • Für nach 1970 geborene Bewerber/innen der Nachweis einer Masernschutzimpfung oder einer durchgemachten Masernerkrankung (Titernachweis).
    • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen (Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG).

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

Zu allen weiteren Details können wir gerne bei einem Vorstellungstermin ins Gespräch kommen, zu dem wir Sie gerne einladen würden!

Ihre Fragen beantwortet gerne:

 

Christina Knapstein, Schulleitung, 01515-3816735 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31. Juli 2022. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.