Stellenportal

Pflegehilfskräfte (w/m/d) für unser Bonhoeffer-Haus in Krefeld-Hüls

Stellenart: Pflege
Arbeitsbereich: Sozial- und Gesundheitswesen
Arbeitszeiten: Teilzeit
Berufserfahrung: Keine Angabe
Art der Beschäftigung: befristet
Erfahrung: Keine Angaben
Arbeitsort: Krefeld

 

Jüngster Spross in der Seniorenhilfe des Neukirchener Erziehungsvereins ist das Krefelder Bonhoeffer Haus im Stadtteil Hüls. Seit 2016 arbeiten überdurchschnittlich viele Fachkräfte im Bonhoeffer Haus, welches in einer wunderschönen grünen Umgebung liegt.

Bewerben Sie sich jetzt als Pflegehilfskraft (w/m/d) für eine zunächst befristete Teilzeitbeschäftigung mit 29 Stunden/Woche:

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket nach Tarifvertrag inkl. weiterer Zulagen und Sonderzahlungen verbunden mit regelmäßigen Tariferhöhungen. 
  • Wir gewähren 30 Tage Erholungsurlaub plus 1 Brauchtumstag und zusätzliche freie Tage als Ausgleich zum Schichtdienst.
  • Wir belohnen Ihre Empfehlung neuer Kollegen mit der Prämienvergütung „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“ (500 € je geworbenem Mitarbeitenden).
  • Viele weitere Vorteile, die Sie hier finden: Erfahren Sie mehr über den Neukirchener Erziehungsverein als Arbeitgeber.

Sehen Sie selbst, wie es ist bei uns zu arbeiten:

www.youtube.com/watch

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Pflegefachkräfte bei der Durchführung der täglichen Grundpflege.
  • Sie unterstützen die hauswirtschaftliche Versorgung der Bewohner/innen im Wohnbereich und arbeiten in der psychosozialen Betreuung. Hierbei legen Sie Wert auf einen einfühlsamen Umgang mit unseren Bewohner/innen.
  • Sie tragen Ihre Pflegetätigkeiten eigenverantwortlich in der Pflegedokumentation ein.
  • Sie wirken bei der Erhaltung und Aktivierung einer möglichst selbstständigen Lebensführung unserer Bewohner/innen mit.

 

Sie bringen mit:

  • Wünschenswert wäre eine einjährige Qualifikation zur Pflegehilfskraft (w/m/d) in den Bereichen Alten-, Kranken- oder Gesundheitspflege oder entsprechende Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über Erfahrung mit gerontopsychiatrisch veränderten Menschen.
  • Vorlage bei einer beabsichtigten Einstellung erforderlich: Nachweis eines Führungszeugnisses.

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

 

 

Ihre Fragen beantwortet gerne:

 

Claudia Spielhagen, Pflegedienstleitung, 02151-6591 405

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 29. Mai 2022. Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Termin.