Stellenportal

Schulische Integrationshilfe/ Lernhilfe (w/m/d)

Stellenart: Kitas / Schulen
Arbeitsbereich: Sozial- und Gesundheitswesen
Arbeitszeiten: Teilzeit
Berufserfahrung: Keine Angabe
Art der Beschäftigung: befristet
Erfahrung: Keine Angaben
Arbeitsort: Neukirchen-Vluyn

 

Das Büro der ambulanten Hilfen Neukirchen-Vluyn orientiert sich sozialraumorientiert und lebensnah an den Bedürfnissen der Kinder, Jugendlichen und Familie in Neukirchen. Im EG befindet sich das Jugendzentrum Klingerhuf, die Offenen Kinder- und Jugendarbeit und im OG das Büro der ambulanten Hilfen mit den Arbeitsschwerpunkten flexible Formen der aufsuchenden Familienhilfen, Verselbstständigungswohnen für junge Menschen, schulische Integrationshilfe und FuD sowie Erziehungsstellen. Dem Büro angeschlossen sind zwei Offene Ganztagsschule und weitere Schulbetreuungsmaßnahmen an vier Schulen in Neukirchen-Vluyn.

Bewerben Sie sich jetzt als pädagogischer Mitarbeiter (w/m/d) für eine befristete Teilzeitbeschäftigung mit bis zu 19 Stunden/Woche:

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket nach Tarifvertrag inkl. weiterer Zulagen und Sonderzahlungen verbunden mit regelmäßigen Tariferhöhungen. 
  • Wir gewähren 30 Tage Erholungsurlaub plus 1 Brauchtumstag.
  • Wir belohnen Ihre Empfehlung neuer Kollegen mit der Prämienvergütung „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“ (500 € je geworbenem Mitarbeitenden).
  • Viele weitere Vorteile, die Sie hier finden: Erfahren Sie mehr über den Neukirchener Erziehungsverein als Arbeitgeber.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten ein Kind/Jugendlichen mit und ohne Behinderung während der Unterrichtszeit und kooperieren mit den Eltern, Lehrern und den zuständigen Jugendämtern.
  • Sie bringen sich und Ihre Kreativität im Umgang mit herausfordernden Situationen in ein multiprofessionelles Team ein.

 

Sie bringen mit:

  • Sie bringen Erfahrung in der Integrationshilfe mit und haben Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Idealerweise verfügen Sie über eine Ausbildung als Kinderpfleger (w/m/d), Sozialassistent (w/m/d), Familienhelfer (w/m/d), Heilerziehungsassistenz (w/m/d) oder vergleichbar.
  • Vorlage bei einer beabsichtigten Einstellung erforderlich:
    • Für nach 1970 geborene Bewerber/innen der Nachweis einer Masernschutzimpfung oder einer durchgemachten Masernerkrankung (Titernachweis).
    • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen (Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG).

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

 

 

Ihre Fragen beantwortet gerne:

 

Karin Braun, Leitung des Büros für Ambulanten Hilfen in Neukirchen-Vluyn, 02845/392-5570

Wir freuen und auf Ihre Bewerbung. Eine Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Termin.