Stellenportal

Unterstützungskraft (w/m/d) für den Offenen Ganztag der Antoniusschule

Stellenart: Kitas / Schulen
Arbeitsbereich: Sozial- und Gesundheitswesen
Arbeitszeiten: Teilzeit
Berufserfahrung: Keine Angabe
Art der Beschäftigung: befristet
Erfahrung: Keine Angaben
Arbeitsort: Neukirchen-Vluyn

 

Im Offenen Ganztag werden die Kinder schon vor Unterrichtsbeginn ab 7.15 Uhr von uns betreut. Im Anschluss an den Unterricht folgt in Gruppen unterteilt die Teilnahme der Kinder an unserem pädagogischem Mittagstisch sowie die Hausaufgabenbegleitung. Danach werden den Kindern  im Nachmittagsbereich ab ca. 14.00 Uhr eine tägliche Auswahl an sportlichen, kreativen und wissenschaftlichen AGs, die teilweise offen und teilweisen verbindlich sind, angeboten. Die OGS stellt die Verbindung zwischen Schule und Freizeit dar. 

Bewerben Sie sich jetzt als Unterstützungskraft (w/m/d) für eine zunächst befristete Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Stunden/Woche:

Wir bieten Ihnen:

 

  • Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket nach Tarifvertrag inkl. weiterer Zulagen und Sonderzahlungen verbunden mit regelmäßigen Tariferhöhungen. 
  • Wir gewähren 30 Tage Erholungsurlaub plus 1 Brauchtumstag.
  • Wir bieten Corporate Benefits an.
  • Wir belohnen Ihre Empfehlung neuer Kollegen mit der Prämienvergütung „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“ (500 € je geworbenem Mitarbeitenden).
  • Viele weitere Vorteile, die Sie hier finden: Erfahren Sie mehr über den Neukirchener Erziehungsverein als Arbeitgeber.

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen und fördern die Kinder im Freispiel und leiten sie hierbei an.
  • Sie begleiten den pädagogischen Mittagstisch.
  • Sie unterstützen die Kinder bei den Hausaufgaben.

Sie bringen mit:

  • Sie sind Kinderpflegerin (w/m/d) oder verfügen über eine Qualifikation als OGS-Fachkraft. 
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern.
  • Vorlage bei einer beabsichtigten Einstellung erforderlich:
    • Für nach 1970 geborene Bewerber/innen der Nachweis einer Masernschutzimpfung oder einer durchgemachten Masernerkrankung (Titernachweis).
    • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen (Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG).

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

 

Ihre Fragen beantworten gerne:

 

Karin Braun, Bereichsleitung, 02845-392 5570

Sascha Kellers, Teamkoordinator, 02845 392 5577

Bitte bewerben Sie sich bis zum 22. Mai 2022. Eine Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt.