Al-Beit ambulant

Al-Beit ambulant bietet Plätze im betreuten Wohnen (BEW und WG) vorrangig im Bezirk Wedding.

Zusätzlich werden ambulante Hilfen für Jugendliche angeboten, die beim Prozess der Verselbständigung weiterhin Begleitung benötigen, um auf dem Weg in die Eigenständigkeit nicht überfordert zu werden. Sie richten sich an diejenigen Jugendlichen, die aus der teilstationären Betreuung ausscheiden und bereits in ihrem eigenen Wohnraum wohnen. Sie erhalten nach einem individuell mit dem Jugendamt vereinbarten Zeitkontingent Unterstützung durch staatlich anerkannte Sozialarbeiter*innen.

Vermittlung von Schlüsselkompetenzen und Hilfe zur Selbsthilfe

Im Vordergrund stehen die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen und Hilfe zur Selbsthilfe. Die Jugendlichen erhalten Unterstützung bei der Bewältigung ihrer individuellen Problemlagen. Die Vermittlung interkultureller und sozialer Kompetenz, der Umgang mit traumatisierten Jugendlichen und die Beratung in asyl- und ausländerrechtlichen Angelegenheiten gehören zu unseren Aufgabenschwerpunkten. Mit Methoden der Beziehungs- bzw. Einzelfallarbeit, sowie der systemischen Beratungsarbeit wird gemeinsam an der Zielrichtung gearbeitet.

Ihr Kontakt
Marie Stopperka
Einrichtungsleitung Al-Beit Ambulant
Müllerstr. 156 a
13353 Berlin
Telefon: 030 / 461123590
Mobil: 0160 / 61 59 249
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.