Schul- und KiTa-Begleitung

Die Helfer*innen des Paul Gerhardt Werkes ermöglichen Kindern und Jugendlichen, trotz Beeinträchtigung, die Schulform besuchen zu können, die gemäß der UN-Behindertenrechtskonvention die gleichberechtigte Teilhabe/Beschulung ermöglicht.

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche:

  • mit Körperbehinderung
  • mit geistiger Behinderung
  • mit seelischer Behinderung

die den Schul- und Hortalltag nicht so eigenständig wie Kinder ohne Behinderungen bewältigen können.

Die Hilfe ist auf die individuellen Bedürfnisse des Schülers angepasst. Sie kann einen Teil oder die gesamte Unterrichtszeit/Hortzeit umfassen. Die Kinder und Jugendlichen werden entsprechend eines individuellen Hilfeplans durch Fachkräfte oder sonstig geeignete Mitarbeitende in der jeweiligen Institution (Schule, Hort oder Kindertagesstätte) unterstützt. So ermöglichen wir den Kindern und Jugendlichen eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Inhalt der Hilfen

Die Helfer*innen:
  • sind Ansprechpartner für den/die Schüler*in
  • helfen bei der Orientierung im Schulgebäude/-gelände
  • unterstützen bei der Umsetzung von Lerninhalten
  • begleiten bei lebenspraktischen Aufgaben (Essen, Ankleiden, Toilettengang etc.)
  • betreuen im schulischen Freizeitbereich (Pausen, Ausflüge)
  • unterstützen den Informationsfluss zwischen Schule und Elternhaus
  • fördern soziale Kompetenzen, Kommunikation und Interaktion
  • geben emotionale Unterstützung
  • arbeiten mit an Förder- und Hilfeplänen
  • leisten Hilfe bei der Umsetzung des Nachteilsausgleiches

Unser Auftrag

Unsere Helfer*innen ermöglichen Kindern und Jugendlichen das gemeinsame Lernen. Darüber hinaus tragen sie zur Steigerung der sozialen Kompetenzen bei, fördern die Eigenständigkeit, beugen Ausgrenzung vor und ermöglichen die Vorbereitung auf die berufliche Teilhabe.

 

Rechtsgrundlage: §§ 99 ff. SGB IX

Ihre Ansprechpartner

Ihr Kontakt
Christine Grywotz
Bereichsleitung Eingliederungshilfe
Gerichtsstraße 1-2
03046 Cottbus
Telefon: 0355 / 3804124
Mobil: 0172 / 1520452
Fax: 0355 / 3804119
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihr Kontakt
Peggy Halko-Buchna
Leitung Schul- und Kitabegleitung Cottbus / Spree-Neiße
Gerichtsstraße 1-2
03046 Cottbus
Telefon: 0355 / 3804134
Mobil: 0151 / 53830746
Fax: 0355 / 3804119
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!