Betreutes Einzelwohnen Wuhlheide

Das BEW-Wuhlheide bietet Betreutes Einzelwohnen (BEW) für junge Menschen ab 15 Jahren, unabhängig ihrer Herkunft, Sozialisation, Geschlecht, Ethnie/Kultur oder Religion an. Viele der Jugendlichen sind auf Grund von Fluchterfahrungen und/ oder Entwicklungstraumatisierungen sehr belastet.

Der Schwerpunkt der Betreuung besteht darin, junge Menschen mit individuellen Hilfebedarfen auf freiwilliger Basis aktiv in die Hilfeplanung einzubinden, alle Abläufe transparent zu gestalten und dabei gemeinsam mit allen an der Hilfe beteiligten Personen realistische Ziele zu erarbeiten. Dadurch fördern wir die Erfahrung von Sicherheit, Selbstwirksamkeit und die zunehmende Selbstkontrolle der Betreuten.

Hilfreich für die intensivpädagogische Hilfe ist die Raumsituation, da sich die 1-Raum-Trägerwohnungen und 2 Betreuer*innenbüros im selben Haus befinden.

Ihr Kontakt
Maria Draheim
Einrichtungsleitung Betreutes Einzelwohnen Wuhlheide
Firlstraße 22
12459 Berlin
Telefon: 030 / 55067478
Mobil: 0151/ 53816793
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.