Sozialpädagogische Familienhilfe

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) bietet Familien nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe darin Unterstützung an, familiäre Alltags- und Krisensituationen zunehmend eigenverantwortlich zu lösen, dafür geeignete Ressourcen zu entdecken und (weiter) zu entwickeln, schwierige Lebens-, Familien und Erziehungssituationen lösungsorientiert zu bewältigen und am gesellschaftlichen Leben in ihrem unmittelbaren Sozialraum teilzunehmen.

Für das Wohl der Kinder innerhalb der Familie Sorge zu tragen, hat besonderes Gewicht. Die Fachkräfte suchen dazu die Familien in ihrem sozialen Umfeld auf und arbeiten je nach Erfordernissen mit dem gesamten Familiensystem. Die Mitwirkungsbereitschaft der Eltern ist für das Gelingen der Hilfe essenziell. Arbeitsgrundlage der SPFH ist besonders systemisches und netzwerkorientiertes Arbeiten.

Zielgruppen

Alleinerziehende und Familien mit Konflikten und Krisen, z.B.

  • bei familiären  Krisen
  • bei Entwicklungs- und/oder Verhaltensproblemen der Kinder
  • bei psychischer Instabilität der Eltern

Ziele

Vorrangiges Ziel der SPFH ist es gemäß § 1 SGB VIII:

„… dazu beizutragen, positive Lebensbedingungen für junge Menschen und ihre Familien sowie eine kinder- und familienfreundliche Umwelt zu erhalten oder zu schaffen.“

 

Weitere Ziele sind:

  • Befähigung zum selbstständigen Leben und Erarbeiten von Zukunftsperspektiven
  • Förderung der erzieherischen Fähigkeiten der Eltern unter Beachtung der Sorge für das Wohl des Kindes
  • Bewahrung und Stützung der emotionalen Bindungen der Familienmitglieder untereinander
  • Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Familie
  • Schaffung oder Stärkung des sozialen Netzes

Rechtsgrundlage: § 27 i.V. m. § 31 SGB VIII

Ihr Kontakt
Heike Müller
Bereichsleitung Jugendhilfe Cottbus / Spree-Neiße
Gerichtsstraße 1-2
03046 Cottbus
Telefon: 0355 / 3804112
Mobil: 0172 / 2047260
Fax: 0355 / 3804120
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihr Kontakt
Mareen Golz
Pädagogische Leitung Elbe-Elster
Gerichtsstraße 1-2
03046 Cottbus
Telefon: 0355 / 3804134
Mobil: 0151 / 53830746
Fax: 0355 / 3804119
Nehmen Sie Kontakt auf

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!